Brandenburg

Landesverband VCD Brandenburg

Der Landesverband Brandenburg des Verkehrsclub Deutschland (VCD) [sorbisch: Wobchadowy klub Nimska (VCD) - Krajny zwezk Bramborska] wurde 1991 als gemeinnütziger Verein gegründet. Er versteht sich als Interessenvertretung für umweltfreundliche und sozialverträgliche Verkehrsgestaltung. Wir beschäftigen uns mit verkehrs- und umweltpolitischen Fragestellungen in den Städten und Kreisen Brandenburgs. Dabei tritt der VCD Brandenburg für ein menschen- und umweltverträgliches Verkehrswesen ein.

Quelle: Krister Volkmann
Brandenburg, Mobilitätsbildung, Pressemitteilung

Goetheschule und VCD starten ersten Potsdamer Laufbus

Eine Elterninitiative der Goetheschule organisiert gemeinsam mit dem VCD den ersten Potsdamer mehr

Brandenburg, Bahn & Bus

Landesnahverkehrsplan 2018 verabschiedet

Am 30.8.2018 wurde der neue Landesnahverkehsplan vorgestellt. Endlich ohne Abbestellungen, aber leider nicht weitreichend genug. mehr

Neues Projekt „VCD-Mobi-Kids“ gestartet Passend zum Schulanfang überreicht Minister Vogelsänger den Zuwendungsbescheid für ein neues Mobilitätsprojekt an den ökologischen Verkehrsclub VCD Brandenburg und seine Potsdamer Projektpartner. mehr

Brandenburg, Mobilitätsbildung

Zu Fuß zur Schule und zum Kindergarten

Schulstart in Brandenburg. Auch der Schulweg ist ein Lernort. Wenn Kinder zu Fuß zur Schule gehen, üben sie aktiv, sich sicher und zunehmend selbstständiger im Verkehr zu bewegen. Der VCD Brandenburg gibt Tipps, wie dies gut gelingt und wie sich der Fußweg in den Alltag einbauen lässt. mehr

Tramverkehr, Bahn & Bus, Brandenburg

Personalnot bremst Straßenbahnen aus

Personalengpässe sorgten in den letzten Monaten immer wieder zu Einschränkungen des Straßenbahnverkehrs in Potsdam. Auch in anderen Städten und Gemeinden in Brandenburg haben Verkehrsbetriebe zunehmend Probleme, ausreichend Fahrpersonal einzustellen. Dabei wird deutlich, dass die nötige Verkehrswende auch eine soziale Dimension hat. mehr

Brandenburg, Radverkehr, Straße & Auto, Pressemitteilung

Radfahrer und Fußgänger: Feinde oder Verbündete?

Der VCD-Brandenburg fordert zum Tag der Verkehrssicherheit: Fußgänger und Radfahrer gemeinsam stark für mehr Sicherheit aller ungeschützter Verkehrsteilnehmer. mehr

Brandenburg, Verband

Einladung zur Mitgliederversammlung

Am 1. Juni findet die Mitgliederversammlung des VCD Brandenburg statt. Alle Mitglieder haben die Möglichkeit, an diesem Tag über wichtige Weichenstellungen des Verbandes zu entscheiden. mehr

Brandenburg, Straße & Auto, Pressemitteilung

Unser Tipp für den Tag der Nachbarn: Auto - Teilen

Im Durchschnitt steht ein privater Pkw 23 Stunden am Tag still. Trotzdem schaffen viele das eigene Auto nicht ab, weil sie für den Fall der Fälle eine Mobilitätsgarantie haben wollen. Das verbraucht wertvollen Platz in unseren Städten. Sich mit den Nachbarn ein Auto zu teilen, ist eine gute Alternative. mehr

Brandenburg, Mobilitätsbildung

Schulworkshop "Mein Fahrrad und ich"

Fahrradfahren macht Spaß, schont die Umwelt und hält fit. Beim VCD-Schulworkshop "Mein Fahrrad und ich" erkunden Grundschülerinnen und -schüler die Vorteile des Radfahrens und lernen erste Verkehrsregeln. mehr

Brandenburg, Mobilitätsbildung

E-Bike und Rauschbrillen-Parcours am OSZ 2 in Potsdam

Zum dritten mal beteiligt sich der VCD zusammen mit dem Projekt "DIY - Dein Mobilitätsprojekt" am Verkehrssicherheitstag des Oberstufenzentrums 2 in Potsdam. mehr

Termine des Landsverbands Brandenburg

Hinweise auf Verantstaltungen, Mitglliederversammlungen, Vorträge etc.

zu den Terminen