Brandenburg

Kreisgruppe Brandenburg an der Havel

Die VCD-Kreisgruppe Brandenburg an der Havel möchte eine Stimme in der Öffentlichkeit der Stadt sein, die für Verkehrsberuhigung und fußgänger- und fahrradfreundliche Bedingungen wirbt. Wir sind eine Gruppe von Menschen, die sich für eine lebenswertere Stadt Brandenburg mit weniger Autoverkehr einsetzt.

 

Kreisgruppe Brandenburg / Havel

Neue Fahrradstraße in der Franz-Ziegler-Straße

Mitte Dezember ist die Franz-Ziegler-Straße (an der das Saldern-Gymnasium liegt) zu einer Fahrradstraße umgewidmet worden. Es handelt sich um die erste Fahrradstraße im bebauten Bereich - die erste und zuvor einzige Fahrradstraße auf dem Stadtgebiet ist der Fritze-Bollman-Weg am Westufer des Beetzsees nördlich der Massowburg. mehr

Mit dem Verkehrswende-Stammtisch lädt die VCD-Kreisgruppe Brandenburg an der Havel ein, sich zu Verkehrsthemen in der Stadt und darüber hinaus auszutauschen. Wir berichten über unsere Aktivitäten, diskutieren Neuigkeiten aus der Stadtpolitik und reden darüber, wie wir unsere Stadt lebendiger und menschenfreundlicher gestalten können. Anregungen und Themenvorschläge sind herzlich willkommen! mehr

Wir erweitern unsere interaktiven Karten für die Stadt Brandenburg an der Havel um das Thema „Schmerzpunkte des Fuß- und Radverkehrs“. Auf dieser Karte stellen wir Problem- und Unfall(häufungs)stellen dar, die sich negativ auf die Mobilität der Menschen auswirken, die zu Fuß oder mit der Rad unterwegs sind. mehr

Mit dem Verkehrswende-Stammtisch lädt die VCD-Kreisgruppe Brandenburg an der Havel ein, sich zu Verkehrsthemen in der Stadt und darüber hinaus auszutauschen. Wir berichten über unsere Aktivitäten, diskutieren Neuigkeiten aus der Stadtpolitik und reden darüber, wie wir unsere Stadt lebendiger und menschenfreundlicher gestalten können. Anregungen und Themenvorschläge sind herzlich willkommen! mehr

Angesichts steigender Inzidenzen und Hospitalisierungsraten haben wir (VCD-Kreisgruppe Brandenburg an der Havel, Initiative Altstadtleben Brandenburg Havel 2028) umgeplant und unsere Aktion für den 30.11. neu gestaltet. Die für diesen Tag im 2G-Modus vorgesehene Bürgerveranstaltung in der Johanniskirche werden wir in der geplanten Form nicht durchführen. Vielmehr werden wir unsere Ergebnisse ab Anfang Dezember mehrere Wochen lang über Schaufenster mehr

Wir erweitern unsere interaktiven Karten zu Verkehrsthemen in der Stadt Brandenburg um eine Karte, die alle größeren Bauprojekte im Verkehr darstellt, die aktuell laufen oder geplant sind. Nach aufwändiger Recherche und Aufbereitung zusammen mit der Initiative Altstadtleben Brandenburg Havel 2028 steht nun für die Öffentlichkeit ein Werkzeug bereit, mit dem sich jede:r einen Überblick über aktuelle und künftige Baustellen verschaffen kann. mehr

Am Dienstag, den 30.11.2021 von 18:00 - 20:00 Uhr in der Johanniskirche stellen die Initiative Altstadtleben Brandenburg Havel 2028 und die VCD-Kreisgruppe die ersten Ergebnisse der Bürgerbeteiligung am Erlebniswochenende Altstädtischer Markt vor. Die sich daraus ergebenden Handlungsbedarfe und Maßnahmen wollen wir im Rahmen eines Themen-Marktplatzes mit den Bürger:innen diskutieren und auch weitere Anregungen einholen. Auch stellen wir unsere mehr

Mit dem Verkehrswende-Stammtisch lädt die VCD-Kreisgruppe Brandenburg an der Havel ein, sich zu Verkehrsthemen in der Stadt und darüber hinaus auszutauschen. Wir berichten über unsere Aktivitäten, diskutieren Neuigkeiten aus der Stadtpolitik und reden darüber, wie wir unsere Stadt lebendiger und menschenfreundlicher gestalten können. Anregungen und Themenvorschläge sind herzlich willkommen! mehr

Mit dem Verkehrswende-Stammtisch lädt die VCD-Kreisgruppe Brandenburg an der Havel ein, sich zu Verkehrsthemen in der Stadt und darüber hinaus auszutauschen. Wir berichten über unsere Aktivitäten, diskutieren Neuigkeiten aus der Stadtpolitik und reden darüber, wie wir unsere Stadt lebendiger und menschenfreundlicher gestalten können. Anregungen und Themenvorschläge sind herzlich willkommen! mehr

Erleben, wie durch eine Verkehrsberuhigung vorhandene Stadträume neu gedacht und leerstehende Räume neu genutzt werden können. mehr

Sprechen Sie uns an

Gero Walter

Sprecher der Kreisgruppe Brandenburg an der Havel

gero.walter@vcd-brandenburg.de

Newsletter

Neuigkeiten zu Verkehrsthemen

Die VCD-Kreisgruppe Brandenburg an der Havel berichtet in einem E-Mail-Newsletter etwa zweimal monatlich über Neuigkeiten zu Verkehrsthemen in der Stadt und die eigenen Aktivitäten. Wenn Sie den Newsletter erhalten möchten, schreiben Sie eine E-Mail an gero.walter@vcd-brandenburg.de.

Verkehrswende-Stammtisch

Monatliches offenes Treffen der Kreisgruppe

Mit dem Verkehrswende-Stammtisch lädt die VCD-Kreisgruppe Brandenburg an der Havel ein, sich zu Verkehrsthemen in der Stadt und darüber hinaus auszutauschen. Wir berichten über unsere Aktivitäten, diskutieren Neuigkeiten aus der Stadtpolitik und reden darüber, wie wir unsere Stadt lebendiger und menschenfreundlicher gestalten können. Anregungen und Themenvorschläge sind herzlich willkommen!

Aufgrund der Corona-Lage findet unser monatlicher Verkehrswende-Stammtisch zur Zeit virtuell per Videokonferenz statt.

Die aktuellen Termine werden hier und über den Newsletter bekannt gegeben.

  • Februar 2022: Dienstag, 08.02. 19:00
  • März 2022: Dienstag, 08.03. 19:00
  • April 2022: Dienstag, 05.04. 19:00