Brandenburg

Mobilitätsbildung

Mobilitätsbildung

Unter dem Stichwort "Mobilitätsbildung" möchte der VCD Menschen aller Altersgruppen ermuntern, die Möglichkeiten des Umweltverbundes (Fußverkehr, Radverkehr, Bus & Bahn) zu nutzen. In der Vergangenheit hat der VCD Brandenburg dazu verschiedene Aktionen unter dem Thema "Klimaverträglich mobil 60+", einem Ratgeberprogramm für Seniorinnen und Senioren, durchgeführt. Neu hinzu gekommen ist jetzt eine Moderatorenausbildung zusammen mit dem VCD-Bundesverband zum Thema "Kind und Verkehr". Speziell für Kindergärten, Kitas und Horte bietet der Landesverband Brandenburg Elternabende an, bei dem das sichere Fortbewegen der Kinder auf dem Weg zur Kindertagesstätte und zur Schule besprochen wird. Weiterhin ist der VCD Brandenburg bei Verkehrssicherheitstagen in einer Berufsschule und bei dem bundesweiten VCD-Projekt "FahrRad! Fürs Klima auf Tour" engagiert.

Brandenburg, Mobilitätsbildung, Pressemitteilung
Landesverband Brandenburg

Goetheschule und VCD starten ersten Potsdamer Laufbus

Eine Elterninitiative der Goetheschule organisiert gemeinsam mit dem VCD den ersten Potsdamer Laufbus. Die ersten Gruppen starten am 17. September. Das Projekt wird von der Schulleitung unterstützt. Partner sind die Landeshauptstadt Potsdam und die Revierpolizei in Babelsberg. mehr

Brandenburg, Mobilitätsbildung
Landesverband Brandenburg

Zu Fuß zur Schule und zum Kindergarten statt verschlafen im Elterntaxi

Neues Projekt „VCD-Mobi-Kids“ gestartet Passend zum Schulanfang überreicht Minister Vogelsänger den Zuwendungsbescheid für ein neues Mobilitätsprojekt an den ökologischen Verkehrsclub VCD Brandenburg und seine Potsdamer Projektpartner. mehr

Brandenburg, Mobilitätsbildung
Landesverband Brandenburg

Zu Fuß zur Schule und zum Kindergarten

Schulstart in Brandenburg. Auch der Schulweg ist ein Lernort. Wenn Kinder zu Fuß zur Schule gehen, üben sie aktiv, sich sicher und zunehmend selbstständiger im Verkehr zu bewegen. Der VCD Brandenburg gibt Tipps, wie dies gut gelingt und wie sich der Fußweg in den Alltag einbauen lässt. mehr

Brandenburg, Mobilitätsbildung
Landesverband Brandenburg

Schulworkshop "Mein Fahrrad und ich"

Fahrradfahren macht Spaß, schont die Umwelt und hält fit. Beim VCD-Schulworkshop "Mein Fahrrad und ich" erkunden Grundschülerinnen und -schüler die Vorteile des Radfahrens und lernen erste Verkehrsregeln. mehr

Brandenburg, Mobilitätsbildung
Landesverband Brandenburg

E-Bike und Rauschbrillen-Parcours am OSZ 2 in Potsdam

Zum dritten mal beteiligt sich der VCD zusammen mit dem Projekt "DIY - Dein Mobilitätsprojekt" am Verkehrssicherheitstag des Oberstufenzentrums 2 in Potsdam. mehr

Brandenburg, Radverkehr, Straße & Auto, Mobilitätsbildung, Verband
Landesverband Brandenburg

Potsdam Autofrei

Stadt ist so viel mehr als Straßen für Autos. Auch in Potsdam wünschen sich immer mehr Menschen weniger Autos und mehr Platz zum Leben. Über 200 von ihnen haben diesen Wunsch am Samstag, den 14. April bei der ersten Fahrrad-Klingel-Tour deutlich kund getan. mehr

Mobilitätsbildung
Landesverband Brandenburg

So wünschen sich Kinder ihre Straßen

Auf dem Potsdamer Umweltfest am 17. September 2017 durften Kinder und Erwachsene am VCD Stand eine Straße einmal so gestalten, wie sie es sich wünschen, unabhängig von DIN-Normen und StvO. mehr

Verband, Straße & Auto, Mobilitätsbildung, Brandenburg
Kreisgruppe Barnim

PARK(ing) Day in der Eberswalder City

VCD Barnim trifft sich zum Park(ing) Day am 15. September um 16 Uhr in der Eberswalder Michaelisstraße und lädt Interessierte ein, sich an der Aktion zu beteiligen und über die Nutzung des öffenlichen Raums in der Eberswalder Innenstadt zu diskutieren. mehr

Brandenburg, Mobilitätsbildung, Pressemitteilung
Landesverband Brandenburg

Der Schulstart beginnt mit dem Schulweg

Montag geht´s los. Dann beginnt auch in Brandenburg wieder die Schule. Der ökologische Verkehrsclub VCD gibt Eltern und Schulanfängern Tipps für einen sicheren Schulweg. mehr

Straße & Auto, Mobilitätsbildung, Pressemitteilung
Landesverband Brandenburg

Tempo 30 vor Schulen ist noch nicht genug

Auch in Brandenburg gilt ab sofort: Tempo 30 wird die Regel vor Schulen, Kindertagesstätten, Alten- und Pflegeheimen sowie Krankenhäusern. Die Anordnung der Geschwindigkeitsbegrenzung muss damit nicht mehr im Einzelfall begründet werden und ist auch auf Landes- und Bundesstraßen möglich. Ein weitere Schritt in die richtige Richtung, aber bei weitem nicht genug. mehr

Termine zum Thema Mobilitätsbildung

Hier finden Sie Veranstaltungen und Aktionstage zum Thema Mobilitätsbildung in Brandenburg.

zu den Terminen