Brandenburg

Verkehrswende & Einzelhandel

Verkehrswende + Einzelhandel gemeinsam für lebendige Städte

Wer Besorgungen mit dem Rad oder zu Fuß machen möchte, braucht gute Geschäfte, Cafés, Kinos und Kneipen in der Nähe. Die meisten Einzelhändler*innen sind derzeit jedoch aufgrund der Corona-Schutzmaßnahmen geschlossen. Eine schwierige Zeit in der diese Unternehmen dringend Unterstützung und Solidarität benötigen. Doch das ist gar nicht so einfach. Kund*innen, die sich auch in der Corona-Krise solidarisch zeigen und lokal einkaufen möchten, finden Informationen über angebotene Lieferdienste, Bring- und Abholservices oft nur über die Aushänge in den Schaufenstern, denn viele Geschäfte, Cafés etc. haben keine eigenen Webseiten. Informationen im Netz fehlen. Auf unserer Karte haben wir deshalb angefangen, verfügbare Informationen darüber zu sammeln, welche Geschäfte, Restaurants und Kultureinrichtungen momentan noch Services anbieten. Helfen Sie uns, diese Informationen zu vervollständigen. Wer sich auf der Karte mit seinem Angebot eintragen möchte, muss nur eine kurze Mail schicken an: info@verkehrswende-brandenburg.de.

Für uns gehören Verkehrswende + Einzelhandel zusammen. Gemeinsam für lebendige Städte!

Brandenburg helfen

Hier finden Sie viele Ihrer Brandenburgischen Lieblingsorte. Vor allem Cafés, Restaurants und Ausflugsorte, die Sie mit einem Gutschein oder über einen Online-Shop unterstützen können.

Hilfe für Landwirtschaft + Gartenbau

Die Reisebeschränkungen führen dazu, dass unserer Landwirtschaft bis zu 300.000 Arbeitskräfte fehlen. Wer helfen möchte, kann sich auf der Seite "Das Land hilft" eintragen und mit Höfen aus der Region vernetzen.

Mehr Fakten + Daten zum Thema Einzelhandel + Verkehrswende finden Sie auf den Seiten des VCD Flensburg.

Volksinitiative Verkehrswende Brandenburg jetzt! unterschreiben