Brandenburg

Landesverband Brandenburg, Mobilitätsbildung, Pressemitteilung

Zu Fuß zur Schule und zum Kindergarten

Auch unter Corona-Bedingungen beteiligen sich wieder viele Schulen in Brandenburg an den Aktionstagen

 

Trotz der großen Herausforderungen vor denen die Schulen momentan stehen, haben sich 13 Brandenburgische Einrichtungen mit über 3.200 Kindern für die Aktionstage angemeldet. Dabei viele Schulen, bei denen die Aktion inzwischen Tradition hat, aber auch neue Schulen, wie der Hort Astrid-Lindgren in Cottbus und die Löcknitz Grundschule in Erkner.
Die Aktionstage laufen noch bis zum 2. Oktober. Unter den teilnehmenden Schulen aus Brandenburg verlost der VCD wieder drei Aktionskisten für eine bewegte Pause.

Lesen Sie in unserer Pressemitteilung warum zu Fuß zur Schule gerade in Corona-Zeiten Sinn macht.

zurück