Brandenburg

Brandenburg, Radverkehr, Straße & Auto, Mobilitätsbildung, Verband

Potsdam Autofrei

Stadt ist so viel mehr als Straßen für Autos. Auch in Potsdam wünschen sich immer mehr Menschen weniger Autos und mehr Platz zum Leben. Über 200 von ihnen haben diesen Wunsch am Samstag, den 14. April bei der ersten Fahrrad-Klingel-Tour deutlich kund getan.

Mit bunten Plakaten und Luftballons geschmückt ging die Fahrrad-Protest-Tour vom Potsdamer Hauptbahnhof, über den Treffpunkt Freizeit bis zum Nachbarschaftsgarten Scholle 34 in Potsdam West. Vor allem Familien sind dem Aufruf des neuen Aktionsbündnisses "Potsdam Autofrei" gefolgt, an dem sich auch der VCD beteiligt.

zurück