Brandenburg

Neue Verkehrsregeln in 2020

Höhe Bußgelder, neue Verkehrsschilder und einiges mehr. Der VCD hat die Änderungen der StVO einmal genauer unter die Lupe genommen.

 

Seit dem 28. April gilt in Deutschland eine aktualisierte StVO. Darin enthalten sind auch lang erwartete Änderungen, wie etwa eine Erhöhung der Bußgelder für Falschparker auf bis zu 100€ und der grüne Pfeil für Radfahrende. Auch gilt ab sofort ein festgeschriebener Mindestabstand für Kraftfahrzeuge beim Überholen von Radfahrenden von innerorts 1,5 Meter und 2 Meter außerorts.

Diese und alle weiteren Änderungen hat der VCD auf ihre Wirksamkeit überprüft.
Die Ergebnisse finden Sie auf der Seite des Bundesverbands. Hier gehts zur Übersicht!

Wir vom VCD Brandenburg begrüßen die Neuerungen. Es muss aber klar sein, dass diese nur ein erster Schritt in Richtung einer menschen- und klimagerechten Mobilität sind.   

zurück