Brandenburg

Pressemitteilung, Verband

Landtag beschließt Änderungsantrag zum Volksabstimmungsgesetz

Damit können Volksinitiativen eine Verlängerung des Sammelzeitraumes beantragen

 

Gerade eben hat der Landtag Brandenburg die Änderung des Volksabstimmungsgesetzes beschlossen und ermöglicht es den Brandenburgischen Volksinitiativen damit eine Verlängerung des Sammelzeitraumes über die vorgesehenen 12 Monate hinaus zu beantragen. Voraussetzung dafür ist, dass das Unterschriftensammeln durch eine Krise dauerhaft und erheblich eingeschränkt ist.

Lesen Sie in unserer Pressemitteilung, warum unsere Volksinitiative Verkehrswende Brandenburg jetzt! trotz der Corona-bedingten Erschwernisse nicht aufgibt und eine Verlängerung beantragen wird.

Unterstützen Sie die Volksinitiative: einfach Liste herunter laden – ausfüllen – zurückschicken.

zurück