Brandenburg

Mobil ohne eigenes Auto

Mobil ohne eigenes Auto

Was in Berlin und anderen Großstädten einfach geht, ist in einem Flächenland wie Brandenburg schon deutlich schwieriger. Trotzdem gilt auch hier: jede Autofahrt, die gemeinsam zurückgelegt, auf das Fahrrad, Bus und Bahn verlagert oder zu Fuß erledigt werden kann, ist ein Gewinn für unsere Zukunft. Denn um das Klimaziel zu erreichen, muss auch die Mobilität bis 2050 annähernd klimaneutral ablaufen. Wir sammeln für Sie auf dieser Seite Tipps und Informationen für ein Leben ohne eigenes Auto. Haben Sie weitere Tipps und Ideen, schreiben Sie uns gerne unter: info@vcd-brandenburg.de

Viel Spaß beim Ausprobieren!

Mit vollen Autos durchs Land: Lokale und regionale Mitfahrzentralen

Auf großen Distanzen, im Fernverkehr, sind Mitfahrzentralen schon seit Jahren erfolgreich. Warum sollte, was im Großen funktioniert, nicht auch im Kleinen funktionieren: lokale und regionale Mitfahrzentralen auf dem Land, wo man mit Hilfe der modernen Kommunikationstechnik leicht jemanden findet, der einen mit zum Arzt oder zum Großeinkauf mitnimmt oder einem eine Mitfahrt bei der Rückkehr von der Disco anbietet?

Eine Idee des Jugenfachtages in der Gemeinde Steinhöfel in Märkisch-Oderland, die mit Unterstützung des Eine-Welt-Projekts des Kirchenkreises umgesetzt wurde, zeigt wie es gehen kann: http://www.mitfahrzentrale-oder-spree.de/

Fahrradmitnahme mit Open Source-Software: naviki.org

So wie die Wikipedia ein Lexikon ist, das von seinen NutzerInnen selbst geschrieben wurde und wird, so ist openstreetmap.org weltweites Kartenmaterial, das von zahlreichen Menschen mit lokalem Wissen zusammengetragen wurde und immer wieder aktualisiert wird. Ein verwandtes Projekt ist naviki.org, wo man Fahrradrouten planen kann, unterschieden nach verschiedenen Vorlieben (z.B. Alltag, Freizeit), ein Routenplaner speziell fürs Fahrrad : www.naviki.org

StadtTeilAuto

Nachbarschaftliches AutoTeilen in Potsdam
StadtTeilAuto ist eine wachsende Gemeinschaft von Menschen, die in Potsdam-West wohnen und sich gegenseitig Autos ausleihen – unter fairen Konditionen und ohne Gewinnabsicht.  Wie das geht? Siehe: https://stadtteilauto.wordpress.com/

POTSAB

Mitfahrinitiative POTSAB

Mitfahrinitiative für den Potsdamer Norden
Unter dem Motto "Gemeinsam vorankommen statt einsam stillstehen" haben sich Bürger*innen zusammengeschlossen, um dem Stau zu trotzen und die Mobilität für Menschen ohne eigenes Auto zu verbessern. Die Mitfahrinitiative hilft Fahrgemeinschaften zu organisieren, spontan oder regelmäßig. Auf jeden Fall möglichst unkompliziert. Mitmachen unter: https://potsab.wordpress.com/