Brandenburg

Landesverband Brandenburg
Landesverband Brandenburg

Wie geht es weiter mit der S-Bahn Berlin?

Die Ausschreibung rund um die Berliner S-Bahn ist nicht nur eine Sache der Berliner:innen, denn: Rund 10% der Berliner S-Bahn verlaufen in Brandenburg.

Von Beginn an war die S-Bahn in einer Hand, auch in der schweren S-Bahn-Krise vor rund zehn Jahren, doch große Teile des S-Bahnbetriebs sind seit Monaten ausgeschrieben. So wird die S-Bahn dreigeteilt und es ergibt sich die Möglichkeit, dass auf dem Schienennetz mehrere (private, konkurrierende) Betreiber fahren. Die gravierenden Konsequenzen für Fahrgäste, Beschäftigte und den Berliner Haushalt werden in der taz-Beilage des Bündnisses “Eine S-Bahn für alle” ausgeleuchtet – sie ist hier zu finden und beim VCD Landesverband Brandenburg (info@vcd-brandenburg.de) auch in Papierform erhältlich,

zurück