Brandenburg

Kreisgruppe Brandenburg / Havel
Kreisgruppe Brandenburg / Havel

Paten-Workshop und weitere Neuigkeiten zu Fahrrad-Reparatur-Stationen in Brandenburg [Update: zusätzliche Termine im März!]

Jede Fahrrad-Reparatur-Station in Brandenburg an der Havel (die vorhandene und alle künftigen) wird durch eine Patin oder einen Paten betreut. Für einen Teil der künftigen Stationen werden noch Pat*innen gesucht! In einem Online-Workshop wird Frank Träger vorstellen, wie das Patenmodell funktioniert und welche Aufgaben dabei anfallen.

Für den Workshop gibt es die folgenden Termine, siehe auch den unten verlinkten Flyer:

Alle Interessierten sind herzlich eingeladen, an einem der Termine teilzunehmen - und vielleicht kann sich jemand vorstellen, Pat*in einer der künftigen Stationen zu werden?

Zur Zeit befinden sich diese vier Standorte in der Abstimmung mit der Stadt:

  • Hauptbahnhof (initiiert durch die Bike Box am HdO)
  • Bertold-Brecht-Gymnasium (Nord)
  • Salzhofufer
  • Nicolaiplatz

Aufgrund des sehr knappen Abstimmungsergebnisses möchten wir zusätzlich zur Station am Salzhofufer auch eine Station auf dem Nikolaiplatz realisieren. In einer ersten Stufe wird der Nikolaiplatz jedoch nur mit einer kleinen Station bestückt. Bei guter Annahme der Station kann diese später durch eine Station normaler Größe (wie am Studentenwohnheim) ersetzt werden.

Die Bike Box am HdO unterstützt die Fahrrad-Reparatur-Stationen über einen Zeitraum von mehreren Jahren mit einer zugesicherten Kostenübernahme für Ersatzteile bei ggf. anfallenden Reparaturen der Stationen! Für diese großartige Unterstützung möchten wir uns ganz herzlich bedanken.

Die Teilnehmer*innen unserer Umfrage haben eine Vielzahl weiterer Standorte vorgeschlagen, wobei sich die folgenden neuen Gebiete herauskristallisiert haben:

  • Neustädtischer Markt
  • Dom
  • Hohenstücken
  • Görden
  • Packhof
  • Plaue
  • Malge/Krugpark
  • Quenz, Stadion, Industriemuseum

Für die hohe Beteiligung und Anregungen sind wir sehr dankbar und freuen uns, diese möglichen Standorte hoffentlich noch dieses Jahr angehen zu können.

Wir können nach der Realisierung der oben genannten vier aktuell in Abstimmung befindlichen Stationen erst dann weitere Standorte realisieren, wenn wir Pat*innen für diese Standorte haben. Darum meldet euch, wenn ihr euch vorstellen könnt, eine Station zu betreuen!

Sollte weiterer Support durch lokale Sponsoren kommen, würde uns dies unabhängiger von Förderprogrammen machen. Wir sind optimistisch, dass mit der gesteigerten Sichtbarkeit durch die vier neuen Stationen dies erleichtert wird und stehen unter Bikestation-BRB@vcd-brandenburg.de zur Verfügung.

 

zurück